Stelzentheater

Die Rote Dame Bea, eine feenhafte mit Federn bestückte Frau…Ein schöner Blickfang aus weiter Ferne! Bezaubernd charmant in herzlicher Nähe, verschenkt sie “Herzenswünsche”! Das sind rote Seidenpapierherzen, die, wenn man sie sich an das Herz hält, (an die Stelle die leicht pocht)…und sich einen Wunsch so fest vorstellt, dass dieser fast zu sehen und riechen ist, und dann ganz fest daran glaubt,… so geht dieser in Erfüllung!

The Red Lady Bea, a fairy-tale feathered woman …

A nice eye-catcher from far away! Charmingly charming in warm proximity, she gives away „heartfelt wishes“! These are red tissue paper hearts, which, if you hold on to the heart, (in the place the light beats) … and imagine a wish so firmly that this is almost to see and smell and then firmly believe in it … so goes this true!

Mlle Prrrr.. gleich zu sehen am Anfang:

DSC_0216

auch mit musikalischer Begleitung hier Lukas Bonewitz, (Flamencogitarre) als Nachtwächter

dsc_9547

Mo

Anita im Botanischen Garten 031

..ist ein Fantasiewesen mit einer Fantasiesprache und buffoneskem sein. Sie versucht die Passanten zu erschrecken. Umso mehr diese über sie lachen, was Mo beängstigt, was noch mehr lachen hervorruft, was Mo noch mehr beängstigt und so geht es weiter und weiter…

…is a fantasy Stilt Character.

She has her own gibberish language and is acting in a bouffonesque way. As hard as Mo tries to frighten every passer by, the more they laugh at her which frightens Mo which makes even more laughter, which frightens Mo even more and it goes on and on.

Clownin Olga

DSC_0030 DSC_0029

Olga übt für das Seepferdchen…

Olga practices for the seahorse …